Über HLG

Entwickler-Boutique mit Erfahrung und Leidenschaft für komplexe Projekte

Die HLG Gesellschaft zur Entwicklung von Handelscentren mbH ist auf die Entwicklung gewerblicher Immobilien mit dem Schwerpunkt Einzelhandel spezialisiert. Was wir tun, tun wir seit rund 20 Jahren mit größter Leidenschaft und hohem Einsatz. Für uns ist jedes Projekt einzigartig – und wird genau so auch betreut. Masse und Standards? Gibt es bei uns nicht. Genau wie in einer Boutique zählen bei uns Qualität, Individualität und persönliche Betreuung durch die Geschäftsführung. Durch unsere langjährige Erfahrung und unseren leidenschaftlichen Einsatz machen wir auch aus komplexen Projekten Erfolgsgeschichten.

Unsere Stärken

Hoher
Spezialisierungsgrad

Durch unsere Spezialisierung auf Einzelhandelsimmobilien verfügen wir in diesem Segment über eine exzellente Marktkenntnis. Wir haben neue Trends immer im Blick und reagieren auf veränderte Bedingungen flexibel und dynamisch. Auch dadurch haben wir in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte erfolgreich realisiert.

Belastbares Entscheidernetzwerk

Wir verfügen über starke Netzwerke innerhalb der Immobilien- und Einzelhandelsbranche, aber auch über jahrzehntelang gewachsene, sehr gute Beziehungen in der Politik. Die Grundlage dafür sind Transparenz und Vertrauen – zwei unserer wichtigsten Prinzipien. Durch unser belastbares Entscheidernetzwerk bieten wir unseren Projektpartnern eine hohe Planungssicherheit.

Langjährige Erfahrung mit komplexen Projekten

Viele Projektentwicklungen sind beispielsweise aufgrund ihrer baurechtlichen Anforderungen sehr komplex. Entsprechend gefordert sind kreative Lösungsansätze, Erfahrung im Umgang mit den Behörden und nicht selten ein langer Atem. Wir bringen diese Voraussetzungen mit – mehr noch: Herausfordernde Projekte sind eine unserer Stärke.

Persönliches Commitment der Geschäftsführung

Bei jedem Projekt sind unsere Geschäftsführer involviert. Sie prüfen den Standort, sprechen mit Finanzierern, Politikern und Mietern und begutachten regelmäßig persönlich den Projektfortschritt vor Ort – kurz: Sie sind immer nah dran und begleiten jedes Projekt von Anfang an eng und umfassend.

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM

Von der Standortprüfung über den Ankauf, die Finanzierungsbeschaffung, Projektentwicklung und Revitalisierung bis hin zum ganzheitlichen Projektmanagement und zum Verkauf decken wir den gesamten Prozess ab.

Standortprüfung

 

Bei der Entscheidung für einen Standort ist seine Zukunftsfähigkeit ausschlaggebend. Die Qualität und das Potenzial hängen von vielen verschiedenen Faktoren ab. Bevor wir Projekte auswählen und durchführen, prüfen wir daher jedes Detail. Wir nehmen die relevanten raumordnerischen Vorgaben, die aktuelle Rechtsprechung, spezielle Objektanforderungen und Trends wie das sich durch die voranschreitende Digitalisierung verändernde Konsumentenverhalten genau in den Blick. Dabei arbeiten wir eng mit Gutachtern beispielsweise von bulwiengesa, der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) oder Dr. Lademann & Partner zusammen.

Ankauf / Verkauf

 

Wir erwerben schwerpunktmäßig Einzelhandelsimmobilien wie beispielsweise Fachmärkte / Fachmarktzentren, hybride Shoppingcenter, Geschäftshäuser in Fußgängerzonen oder Discounter / Verbrauchermärkte mit Potenzial für Restrukturierung, Neuvermietung oder Modernisierung. Die einzelnen Projekte entwickeln wir sowohl als Dienstleister als auch zusammen mit ausgewählten Joint-Venture-Partnern aufs eigene Buch.

Finanzierungsbeschaffung

 

Bei der Finanzierungsbeschaffung arbeiten wir eng mit Partnern wie der Hamburg Commercial Bank und der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), aber auch mit örtlichen Banken und Sparkassen zusammen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir genau, worauf es beim Abschluss von Kreditverträgen ankommt. Durch unsere sehr guten Beziehungen und das Vertrauen, das wir bei verschiedenen Finanzierern genießen, können wir optimale Finanzierungsbedingungen erzielen.

Projektentwicklung

 

Bedingt durch das restriktive Baurecht für neue Projektentwicklungen und den Mangel an unbebauten Grundstücken vor allem in innerstädtischen Lagen gewinnen Revitalisierungen zunehmend an Bedeutung und sind mittlerweile auch einer unserer Schwerpunkte. Viele Einzelhandelsobjekte sind in die Jahre gekommen und entsprechen nicht mehr den Bedürfnissen und Anforderungen von Mietern und Kunden. Diese Immobilien richten wir zukunftssicher aus und entwickeln sie zu attraktiven Treffpunkten zum Einkaufen, zur Freizeitgestaltung und zur sozialen Interaktion weiter.

Dabei stülpen wir einem Standort aber keine Standard-Lösung über. Unter Berücksichtigung möglicher Synergien im Umfeld und in enger Abstimmung mit allen Beteiligten vor Ort entwickeln wir vielmehr stets maßgeschneiderte Konzepte. Vor dem Hintergrund der Flächenknappheit beschäftigen wir uns auch mit dem Thema Mixed-Use und prüfen die Kombination von Einzelhandel mit weiteren Nutzungsarten wie Wohnen oder Büro. Die transparente, vertrauensvolle Kommunikation mit Grundstückseigentümern, Bestandsmietern, Kommunen, Behörden und Anwohnern ist für uns bei jedem Projekt eine Selbstverständlichkeit. Genauso die möglichst effektive und effiziente Koordination aller Projektpartner wie beispielsweise Architekten, Ingenieure oder Baufirmen.

Bau- und Planungsrecht

 

Wir entwickeln Strategien zur Erlangung von Bau- und Planungsrecht und begleiten die Erstellung von Gutachten, Bebauungsplänen und Bauanträgen. Zudem übernehmen wir oder unterstützen bei Verhandlungen mit Behörden und begleiten die Abstimmung mit politischen Gremien, Ämtern und anderen öffentlichen Einrichtungen. Darüber hinaus steuern wir die Vergabe von Aufträgen an Bauunternehmen.

Vermarktung / Vermietung

 

Im Rahmen der Projektentwicklung kümmern wir uns auch um die Flächenvermarktung. Dadurch, dass wir seit mehr als 20 Jahren auf den Einzelhandel spezialisiert sind, verfügen wir über beste Kontakte und ein umfassendes Mieternetzwerk. Wir wissen, was die Mieter heute erwarten und brauchen, um zeitgemäße Konzepte umzusetzen. Im engen Dialog sowohl mit Eigentümern als auch mit den Händlern, deren individuelle Wünsche wir möglichst frühzeitig einbeziehen, entwickeln wir vorausschauende Konzepte mit ausgewogenem Branchen- und Mietermix. Neue Trends und das sich wandelnde Kundenverhalten haben wir dabei stets im Blick.

„Mit der HLG verbindet uns eine langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Im Rahmen der gemeinsamen Revitalisierungsprojekte wie beispielsweise beim Kaufpark Eiche Berlin-Brandenburg hat sich immer wieder das hervorragende Netzwerk der HLG sowohl in der Politik als auch zu den Mietern ausgezahlt. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit künftig noch zu intensivieren.“

Christine Hager
Managing Director / Head of Shopping Center Asset Management, redos Gruppe

Unser Track Record

Kaufpark Eiche

Nahe Berlin

Altstadt-Centrum

Herford

Geschäftshaus

Detmold

Gemischt-genutzte Immobilie

Bremen


C&A

Darmstadt

Gemischt-genutzte Immobilie

Oldenburg

UNSER ANKAUFSPROFIL

Wir suchen:

  • Wohn- und Geschäftshäuser in guten innerstädtischen Handelslagen oder Stadtteillagen ab ca. 50.000 Einwohner
  • Fachmarktzentren
  • Hybride Shoppingcenter
  • Verbrauchermärkte
  • SB-Warenhäuser
  • Warenhäuser
  • Nahversorgungszentren
  • Fachmärkte

mit Potenzialen für Restrukturierung, Neuvermietung und Modernisierung.

Davon abweichende Projektansätze prüfen wir im Einzelfall.

HLG AUF EINEN BLICK

0

angekaufte Projekte

4

fertig gestellte Objekte

110222

m2

entwickelte Fläche

1

Projekte in der Entwicklung

90

Mio. Euro

Entwicklungsvolumen

News

„Durch unsere langjährige Spezialisierung und unser starkes, über die Jahre gewachsenes Netzwerk können wir unseren Kunden und Partnern hohe Planungssicherheit bieten – in allen Phasen der Projektentwicklung.“

KONTAKT UND ANFAHRT

Text

Martin-Luther-King-Weg 10
48155 Münster

+49 251 20144 0

HLG Mitgliedschaften

Dirk Brockmann

Dirk Brockmann ist als geschäftsführender Gesellschafter bei der HLG für die Vermietung sowie das Projekt- und Vertragsmanagement zuständig. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Einzelhandelsimmobilien.

Von 2001 bis 2008 war Dirk Brockmann als Geschäftsführer der HLG Projektmanagement tätig. Zu den weiteren Stationen zählen ECE Projektmanagement und DIVA-Immobilen Management.

Christian Diesen

Als geschäftsführender Gesellschafter verantwortet Christian Diesen bei der HLG aktuell die Bereiche Ankauf, Projektentwicklung, Baurechtschaffung und Öffentlichkeitsarbeit. Er blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und im Bau von Einzelhandelsimmobilien zurück.

Von 2001 bis 2008 war Christian Diesen bei der HLG Projektmanagement und von 1997 bis 2001 bei der Heinz Lohmann GmbH tätig. Weitere Stationen umfassen AXA Versicherung und real.