Gemischt-genutzte Immobilie in Oldenburg

Neupositionierung und Restaurierung einer denkmalgeschützten gemischt-genutzten Immobilie in guter Lage in der Lange Straße in Oldenburg.

Objektart: Gemischt-genutzte Immobilie
Bauherr: Eigene Projektentwicklung
Baubeginn: 2013
Fertigstellung: 2014
Gesamtinvestitionsvolumen inkl. Revitalisierung: 6 Mio. Euro
Grundstücksfläche: 620 m2
Gesamtmietfläche: ca. 1.690 m2
Mieter: u.a. Rossmann, Targobank
Projektpartner: Pfeiffer · Ellermann · Preckel I Architekten und Stadtplaner
Leistungen HLG: Ankauf, Revitalisierung, Vermietung, Projektmanagement